In eigener Sache – Neue Weichenstellungen

Nach längerer krankheitsbedingter Abwesenheit vom Arbeitsplatz, habe ich vor einer Woche meine Wiedereingliederung in die Arbeit begonnen. Im Augenblick bin ich guter Dinge, dass es klappen wird. Allerdings werde ich erst Anfang August wieder richtig, d.h. full-time im Berufsleben zurück sein.

Ich werde mich in Zukunft hauptsächlich auf Digitalisierung konzentrieren. Das bedeutet, dass ich sowohl die Digitalisierungsprojekte, die in der hbz-Verbundzentrale gehostet werden, als auch die Kataloganreicherung mit-betreuen werde.

Das bedeutet auch, dass ich mich zukünftig weniger mit dem Thema „Semantic Web“ auseinandersetzen werde. Dazu fehlt mir einfach die Zeit und die Kraft. Einerseits bin ich traurig, dass ich mich weniger mit diesem – meiner Meinung nach – sehr zukunftsträchtigen Thema beschäftigen werde, anderseits muss ich aber auch an meine Gesundheit denken und in der Hinsicht glaube ich, dass die richtige Entscheidung getroffen wurde.

So ist der Stand der Dinge im Augenblick. Die Zukunft wird ergeben, ob sich das wieder ändert.

Ein Gedanke zu „In eigener Sache – Neue Weichenstellungen

Schreibe einen Kommentar zu Florian Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.